AdUnit Billboard
Deutsche Eishockey Liga

Adler Mannheim gewinnen bei den Eisbären Berlin

Von 
Kai Plösser
Lesedauer: 
Jordan Szwarz und Lean Bergmann bejubeln das 1:0. © Oliver Behrendt/PIX-Sportfotos

Berlin. Die Adler Mannheim haben am Sonntag mit 3:0 (1:0, 0:0, 2:0) bei den Eisbären Berlin gewonnen. Die ersten zwanzig Minuten in der Mercedes-Benz-Arena waren geprägt durch viel Laufarbeit beider Teams. Dementsprechend intensiv war die Partie. Mannheim bewies dabei Geduld und schlug in Überzahl eiskalt zu. Lean Bergmann war in der 16. Minute nach Pass von Tim Wohlgemuth erfolgreich. Somit ging es mit einer 1:0-Führung in die erste Pause.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der zweite Durchgang blieb umkämpft. Die Hausherren hatten dabei mehr vom Spiel und prüften Adler-Goalie Felix Brückmann das eine oder andere Mal. Mannheim verteidigte insgesamt jedoch stark. Nach vorne versuchten die Blau-Weiß-Roten zwar Nadelstiche zu setzen, die jedoch erfolglos blieben. Dennoch blieb die Führung nach einem torlosen Drittel bestehen.

Mehr zum Thema

Fotostrecke

Adler in Berlin erfolgreich

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
9
Mehr erfahren
Datei

Audio-Fazit zum Spiel gegen die Eisbären

Mehr erfahren

Der letzte Spielabschnitt verlief wieder ausgeglichener. Erneut schlugen die Adler in Überzahl zu. Matthias Plachta traf in der 48. Minute per Direktabnahme aus dem rechten Bullykreis nach Vorlage von Thomas Larkin. Danach versuchten die Eisbären nochmal Druck aufzubauen. Die Adler hielten jedoch dagegen. 22 Sekunden vor der Schlusssirene machte Korbininan Holzer den Deckel drauf. Aus dem eigenen Drittel traf der Verteidiger ins leere Tor der Berliner zum 3:0-Endstand.  

Liveticker

Redaktionsassistenz

Thema : Adler Mannheim

  • Eishockey Comeback von David Wolf bringt den Adlern Mannheim das gewisse Etwas

    Nach langer Verletzungspause hat David Wolf am Wochenende sein Comeback bei den Adlern Mannheim gefeiert. Der 32-Jährige hat gezeigt, dass er gleich wieder voll da ist.

    Mehr erfahren
  • Eishockey (mit Fotostrecke) 3:2 - Adler Mannheim bestehen Geduldsprobe in Krefeld

    Mit einem 3:2-Erfolg bei den Krefeld Pinguinen haben die Adler Mannheim am Sonntag ihren sechsten DEL-Sieg in Serie gefeiert. Tim Wohlgemuth, Joonas Lehtivuori und Jason Bast schossen die Tore für die Blau-Weiß-Roten.

    Mehr erfahren
  • Eishockey (mit Fotostrecke) Adler Mannheim zelebrieren Schützenfest gegen Augsburg

    Die Adler feiern beim Comeback von David Wolf und Mark Katic einen fulminanten 7:1-Sieg gegen die am Ende überforderten Augsburger Panther. Mit der Tor-Gala festigen die Mannheimer die Tabellenführung in der DEL.

    Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1