AdUnit Billboard
Vertragsverlängerung

TSG Hoffenheim verlängert vorzeitig mit Profichef Alexander Rosen

Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim hat den Vertrag mit Profichef Alexander Rosen vorzeitig verlängert.

Von 
dpa
Lesedauer: 

Zuzenhausen. Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim hat den Vertrag mit Profichef Alexander Rosen vorzeitig bis Sommer 2025 verlängert. Das teilten die Kraichgauer am Freitag mit. Rosen steht seit April 2013 an der Spitze der sportlichen Abteilung. In seiner Amtszeit schaffte der Verein unter anderem die Teilnahme an der Champions League sowie zwei Qualifikationen zur Europa League. "Dass der Club diese beeindruckende Entwicklung genommen hat, ist eng mit seinem Namen verbunden", sagte Geschäftsführer Frank Briel. "Alleine diese Zeitspanne zeigt, wie erfolgreich Alex arbeitet und wie sein Wirken im Club wertgeschätzt wird."

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der 43 Jahre alte Rosen sieht die Vertragsverlängerung als großen Vertrauensbeweis und dafür, dass er seinem Job nach wie vor mit großer Freude, Leidenschaft und Identifikation nachgeht. "Ich brenne für die TSG und sehe es als Privileg an, die Zukunft des Clubs weiter mitgestalten zu dürfen", sagte Rosen.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Spielerwechsel

Stafylidis wechselt von der TSG Hoffenheim nach Bochum

Veröffentlicht
Von
dpa/lsw
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1