Tischtennis - Bezirksoberliga-Aufsteiger schlägt starke Pfungstädter mit 8:4 / TVB II besiegt Fürth 8:2, TVB III fertigt Trebur 10:2 ab Sieg-Premiere für Bürstadts „Erste“

Von 
cpa
Lesedauer: 
Adrian Kreuzer ließ sich gegen Pfungstadt nicht aus der Ruhe bringen. In seinen beiden Einzeln lag der Bürstädter zurück, drehte aber beide Partien. © Berno Nix

Im zweiten Anlauf ist den Tischtennis-Herren des TV Bürstadt der erste Sieg in der Bezirksoberliga geglückt. Das Heimspiel gegen Eintracht Pfungstadt II gewann der Aufsteiger mit 8:4. Bürstadts „Zweite“, die in der Bezirksklasse-Gruppe 1 aufschlägt, feierte einen 8:4-Heimerfolg gegen den SV Fürth II. Noch deutlicher machte es Bürstadt III in Gruppe 5. Beim TSV Trebur gab es ein 10:2. In Gruppe

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen