AdUnit Billboard
Korrektur

Reinhold Kreiling statt Wilfried Kungl

Von 
red
Lesedauer: 
Reinhold Kreiling (l.) und Wilfried Kungl im regen Austausch. © Nix

Riedrode. Und dann war es doch passiert! In der Samstag-Ausgabe des „Südhessen Morgen“ ist im Aufmacher mit dem Titel „Gladbach-Fans kämpfen mit einem Dilemma“ dieser Redaktion ein bedauerlicher Fehler unterlaufen. Neben Karl-Heinz Göbel und Frank Hertz kam auch Wilfried Kungl, der langjährige Spielausschussvorsitzende der FSG Riedrode, zu Wort. Das dazugehörige Bild zeigte jedoch nicht den 67-Jährigen, sondern Reinhold Kreiling, Gründungsmitglied der SG Riedrode. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen. red

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Mobile_Footer_1