AdUnit Billboard
Handball - TB Biblis gegen Pfungstadt

Gelingt noch ein Sieg?

Von 
fh
Lesedauer: 

Biblis. Am Samstag steht für die Handballer der TG Biblis in der Pfaffenau-Sporthalle das letzte Saisonspiel in der Bezirksliga A an. Gast ist um 18 Uhr die Reservemannschaft des TSV Pfungstadt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Beiden Kontrahenten gelang in der Aufstiegsrunde nicht allzu viel. Biblis ist als Schlusslicht ohne Sieg und auch die Gäste liegen in der Tabelle der Aufstiegsrunde sieglos nur einen Punkt vor den Schützlingen von Trainer Sascha Schnöller.

An das Hinspiel, auch wenn es schon einige Monate zurückliegt, erinnert sich der TGB-Coach noch genau: „Wir bekamen gleich mit 24:30 einen kräftigen Dämpfer.“

„Schneller in der Abwehr“

Die TGB schoss damals den Pfungstädter Torhüter förmlich warm und fing sich im zweiten Durchgang zahlreiche Tempogegenstöße ein. „Am Samstag müssen wir schauen, dass wir viel schneller in der Abwehr sind und vor allem mal aktiver an die Gegenspieler rangehen“, lautet Schnöllers klare Ansage an sein Team.

In den letzten Spielen bekam die TGB zu viele Gegentore, da es nicht gelang, die gegnerischen Angreifer energisch zu stören. Auch im Spiel nach vorne sieht Schnöller Verbesserungspotenzial, er will wesentlich besser in die erste und zweite Welle kommen, was wiederum eine entsprechende Abwehrleistung voraussetzt. fh

Mehr zum Thema

Bilanz

Ein Abschluss, der Mut macht

Veröffentlicht
Von
Claudio Palmieri
Mehr erfahren
Tradition

Bibliser Gurkenfest beginnt am Freitag

Veröffentlicht
Von
Petra Schäfer
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1