Letztes Liga-Spiel - Das 1:1 gegen den KFC Uerdingen bringt dem Waldhof in der Endabrechnung Platz acht, zeigt aber auch einmal mehr gewisse Defizite auf

Zum Abschluss Punkt und Saison gerettet

Von 
Thorsten Hof
Lesedauer: 
Plauderrunde auf dem Rasen: Marcel Seegert (v.l.), Markus Scholz, Hamza Saghiri und Rafael Garcia nach dem 1:1 gegen den KFC Uerdingen. © Pix

Die Bilder ähnelten sich. War es im vergangenen Jahr der FSV Zwickau, der zum Saisonschluss im Mannheimer Carl-Benz-Stadion ausgelassen jubelte, waren es dieses Mal die Profis des KFC Uerdingen, bei denen die Freude pünktlich mit dem Abpfiff keine Grenzen mehr kannte. Die Mannheimer nahmen diese Szenen nach dem 1:1 (0:0) unterdessen etwas ernüchtert zur Kenntnis. Doch mehr hatten die Kicker in

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen