AdUnit Billboard
Fußball

VfR steht in Runde drei

Fußball-Verbandsligist VfR Mannheim hat im Badischen Fußballpokal den Sprung in die dritte Runde geschafft.

Von 
bol
Lesedauer: 

Mannheim. Fußball-Verbandsligist VfR Mannheim hat im Badischen Fußballpokal den Sprung in die dritte Runde geschafft. Die Rasenspieler gewannen am Freitagabend vor 200 Zuschauern im Rhein-Neckar-Stadion gegen den Ligakonkurrenten TSG 62/09 Weinheim letztlich souverän mit 4:0 (0:0) uns treffen nun in Runde drei auf den Regionalligisten FC-Astoria Walldorf.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Im ersten Durchgang hatte der VfR gegen gut eingestellte Bergsträßer noch etwas Probleme. Nach dem Führungstreffer durch Blerton Muca (56.) hatten die Mannheimer die Partie dann aber im Griff. Fabian Czaker, den der VfR jüngst vom Landesligisten Türkspor Neckarsulm verpflichtete, sorgte mit seinem Doppelpack (68., 72.) zum 3:0 innerhalb weniger Minuten für die Entscheidung. Ali Ibrahimaj legte das 4:0 (74.) nach. Der eingewechselte Hassan Amin verschoss für den VfR noch einen Elfmeter (84.). bol

Mehr zum Thema

Fußball

Erster Härtetest für den VfR

Veröffentlicht
Von
bol
Mehr erfahren
Bilanz

FSG mit einer Vorzeigesaison

Veröffentlicht
Von
Claudio Palmieri
Mehr erfahren
Fußball

Per Schützenfest in Runde zwei

Veröffentlicht
Von
bol
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1