Fußball-Verbandsliga - Gartenstadt nach dem hart erarbeiteten 3:2 gegen Kirrlach wieder an der Spitze / VfR siegt souverän in Heidelberg-Kirchheim VfB nutzt Sandhausens Patzer

Von 
vfr
Lesedauer: 
Erleichterung beim VfB: Tim Krohne, Torschütze Sascha Fetzer und Fabio Schaudt (v.l.) freuen sich über das 3:2. © Nix

In der Fußball-Verbandsliga hat der VfB Gartenstadt die Tabellenführung zurückerobert. Die Gelben Bären gewannen ihr Heimspiel gegen Olympia Kirrlach und profitierten zugleich vom Patzer des bisherigen Ersten, SV Sandhausen II. Der kam zu Hause gegen den 1. FC Bruchsal nicht über ein 1:1 hinaus..

Durlach-Aue – Heddesheim 0:0

In dieser Partie war für die Heddesheimer auf jeden

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen