AdUnit Billboard
Handball, 3. Liga

TVG verpatzt auch das letzte Heimspiel

Von 
red
Lesedauer: 

Großsachsen. Handball-Drittligist TVG Großsachsen hat auch sein letztes Heimspiel in der Abstiegsrunde verloren. Auch gegen den TV Plochingen gab es für die bereits als Absteiger feststehenden Bergsträßer beim 23:31 (14:14) nichts mehr zu holen. 40 Minuten hielt der dezimierte TVG gut mit und war auf Augenhöhe, danach gingen die Kräfte und dadurch auch das Spielverständnis verloren. Großsachsen hat nun noch zwei Auswärtsspiele beim TV Kirchzell und TV Willstätt vor der Brust, bevor es in die Baden-Württemberg Oberliga geht.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

TVG: Lieb, Mangold; Schüler (4), König (3), Jörres, Weindl (1), Burkard, Kadel (1), Straub (8), Seganfreddo (1), Reisig (5/1), Brestrich. 

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1