AdUnit Billboard
Faustball

TV Käfertal meldet sich zurück

Von 
red
Lesedauer: 

Mannheim. Eine Woche nach der deutlichen 0:3-Niederlage in Calw hat sich der Faustball-Bundesligist TV Käfertal erholt gezeigt. Er landete gegen den FBC Offenburg und den TV Stammheim zwei Siege.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Gegen Offenburg hatten die Mannheimer kaum Probleme. Sie setzten sich auch dank einer sicheren Abwehrleistung mit 3:0 (11:4, 11:8, 11:7) durch. Gegen Stammheim (11:9, 12:10, 9:11, 11:5) war auch mentale Stärke gefragt. In den entscheidenden Situationen wehrte die TVK-Abwehrachse Christof Jugel, Felix Klassen und Marcel Moritz die Bälle aber kontrolliert ab, auch auf Marcel Stoklasa war als Punktegarant Verlass. Das letzte Auswärtsspiel vor dem Play-off-Turnier um die DM-Qualifikation am 24. Juli bestreitet der TV Käfertal als Tabellendritter am Samstag (10 Uhr) beim TV Unterhaugstett. red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1