AdUnit Billboard
Auszeichnung

Silbernes Lorbeerblatt erhalten

Große Ehre für Faustballer

Von 
jab
Lesedauer: 

Berlin. Die Mannheimer Faustballer Nick Trinemeier und Felix Klassen haben in Berlin von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier das Silberne Lorbeerblatt verliehen bekommen. Die beiden Spieler vom TV Käfertal gewannen im Juli mit der deutschen Faustball-Nationalmannschaft bei den World Games die Goldmedaille. Im Finale besiegte das Team die Schweiz mit 4:2.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

„Sie alle haben herausragende Erfolge im internationalen Spitzensport erzielt und besitzen ein Talent, das bei so ausgeprägt ist wie bei wenig anderen Menschen im Rest der Welt“, ehrte Steinmeier die anwesenden Sportler im Schloss Bellevue.

Neben den erfolgreichen Faustballern galten diese Worte auch für weitere Sportler aus Mannheim, die ebenfalls mit der höchsten sportlichen Auszeichnung im deutschen Sport ausgezeichnet wurden.

Mehr zum Thema

Bundespräsident

Steinmeier: «Wir dürfen keinerlei Antisemitismus dulden»

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Dreitägige Reise

Israels Präsident Herzog zu Staatsbesuch in Berlin

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren

Bei den Deaflympischen Spielen 2022 errang Dominik Götz die Silbermedaille im Handball und Cedrik Kaufmann Bronze im Tischtennis-Doppel. Die Beachhandballerinnnen Lucie-Marie Kretschmar und Amelie Möllmann wurden ebenso Weltmeister bei den World Games wie Tobias Bludau und Michelle Uhl im Rock´n Roll-Tanzen. jab

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1