AdUnit Billboard
Leichtathletik - U-20-Staffel glänzt bei BW-Meisterschaften

Schnelles MTG-Quartett

Von 
Hz
Lesedauer: 

Langensteinbach. Bei den baden-württembergischen Meisterschaften der Jugend U 20 und U 18 in Langensteinbach sind Samra Kadunic, Silja Endrich, Lorina Hertlein und Emilie Meier von der MTG Mannheim über 4x100 Meter der U 20 mit 46,62 Sekunden in einer herausragenden Zeit gesprintet. Allerdings hat der Deutsche Leichtathletikverband die Staffelwettbewerbe aus dem Wettkampfprogramm bei den deutschen Einzelmeisterschaften gestrichen. Drei Athletinnen aus dieser Staffel haben dank ihrer Resultate in Einzeldisziplinen dennoch das Ticket nach Rostock gebucht. Emilie Meier siegte im 100-Meter-Sprint U 20 in 11,96 Sekunden, Silja Endrich stürmte im 100-Meter-Hürdensprint U 18 nach 14,01 Sekunden als Erste über die Ziellinie, und Lorina Hertlein war über 200 Meter U 18 mit 24,78 Sekunden die Schnellste.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Für den 2020 verletzten Finn Wollschläger hat sich der Wechsel von der DJK Hockenheim zur MTG ausgezahlt. Wollschläger schnürte einen Doppelpack und siegte bei der männlichen U 18 über 800 und 1500 Meter. Weiteres Edelmetall gewannen Maximilian Richter (Kugel und Diskus, MTG) und Jonathan Titz (Weitsprung, MTG) ein. 

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1