Leichtathletik

Neckar Run schon im März

Lauf beim TSV 1846 geht BuGa aus dem Weg

Von 
red
Lesedauer: 

Mannheim. Die Austragung des Mannheimer Dämmer Marathons 2023 ist unter anderem der Terminkollision mit der Bundesgartenschau zum Opfer gefallen, der Soprema Neckar Run des TSV 1846 Mannheim geht der der BuGa dagegen aus dem Weg und zieht die Veranstaltung, die traditionell am 1. Mai stattfindet, nun auf den 26. März vor.

Ansonsten bleibt eigentlich alles beim Alten, die Triathlon-Abteilung des TSV organisiert wie gehabt die Laufveranstaltung für Leistungs- und Hobby-Läufer aller Altersklasse auf der 5-Kilometer-Runde rund um den Neckar. Dabei können die Teilnehmer zwischen dem „Monnemer Fünfer“ (11 Uhr/eine Runde) und dem klassischen Neckar Run über 10 Kilometer (11.15 Uhr/zwei Runden) wählen. Zudem gibt es einen Jugendlauf über 1500 Meter und einen 500-Meter-Lauf für die Bambini am TSV-Gelände unter dem Fernmeldeturm. Die Anmeldung (www.soprema-neckar-run.de) ist bereits freigeschaltet. red

Mehr zum Thema

Freizeit-Tipps

Winter in Mannheim - das könnt ihr unternehmen

Veröffentlicht
Von
Anna Suckow
Mehr erfahren
Sport

Handball-WM: Deutsches Team ohne Siegerbier in Richtung Hauptrunde

Veröffentlicht
Von
Marc Stevermüer
Mehr erfahren