AdUnit Billboard
Hockey, 2. Liga

Müllers klare Vorstellungen

Von 
and
Lesedauer: 

Mannheim. Die Damen des TSV Mannheim Hockey spielen am Sonntag (13 Uhr) in der 2. Liga beim ATV Leipzig. „Wir wollen weiter punkten“, hat TSVMH-Trainer Carsten-Felix Müller klare Vorstellungen wie der Sonntag für den Spitzenreiter laufen soll. Bereits am Samstag (14 Uhr) sind die Damen des Feudenheimer HC beim ATV Leipzig gefordert.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

„Leipzig ist ein sehr unangenehmer Gegner“, möchte FHC-Damencoach Christian Wittler trotzdem gerne Zählbares aus Sachsen mitnehmen. Die FHC-Herren starten am Sonntag (15 Uhr) beim HTC Würzburg in die verbleibende Runde der 1. Regionalliga Süd. Bei den FHC-Herren hat Robert Willig als Trainer übernommen. Der bisherige FHC-Herrencoach Sebastian Blink konzentriert sich mehr auf seine Nachwuchstrainertätigkeit beim Mannheimer HC. 

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Mobile_Footer_1