AdUnit Billboard
Tennis

Marzenell jubelt mit Bad Vilbel

Von 
cr
Lesedauer: 

Augsburg. Die Herren 50 des TC Bad Vilbel haben ihren DM-Titel verteidigt. Beim Final-Four-Turnier in Augsburg setzten sich die Hessen im Endspiel souverän mit 7:2 gegen den Ratinger TC durch. Anteil am Mannschaftserfolg hatte ein Mannheimer Tennis-Ass: Rainer Marzenell gewann sein Einzel gegen Bernd Lenten mit 6:4, 6:7 und 10:8. „Wir sind sehr glücklich über die Titelverteidigung, wenngleich das Endspiel-Resultat deutlicher aussieht, als es der Spielverlauf war“, sagte Bad Vilbels Mannschaftsführer Andreas Binder der „Wetterauer Zeitung“.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Eine klare Angelegenheit war das Halbfinale gegen den TC Augsburg. Bei einer 5:1-Führung mussten die Doppel nicht mehr ausgespielt werden. Marzenell musste beim 3:6, 6:3 und 7:10 gegen Peter Schweyer die einzige Niederlage einstecken. cr

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1