Eishockey Mad Dogs krasser Außenseiter

Von 
and
Lesedauer: 

Ingolstadt. Für die Mad Dogs Mannheim geht es am Samstag (18 Uhr) und Sonntag (13.15 Uhr) in der Fraueneishockey-Bundesliga beim Spitzenreiter ERC Ingolstadt zur Sache. Beide Partien werden als Livestream auf www.sportdeutschland.tv gezeigt. Der ERCI gilt als Topfavorit auf den Meistertitel und hat in 18 Spielen erst zweimal verloren.

AdUnit urban-intext1

Für die viertplatzierten Mad Dogs bestehen in Ingolstadt nur minimale Außenseiterchancen, denn zuhause haben die ERCI-Damen noch gar kein Spiel verloren und bisher erst fünf Gegentore kassiert.

In den bisherigen Aufeinandertreffen in Mannheim ging der Sieg zweimal an die Oberbayern, wobei die erste Begegnung für die Mad Dogs mit 1:3 verloren ging, während Ingolstadt Spiel zwei klar mit 6:0 gewann. and