AdUnit Billboard
Fußball - Klare Terminvorgaben beim Wechseln im Sommer

Fristgerecht abmelden

Von 
red
Lesedauer: 

Karlsruhe. Die Fußball-Wechselperiode beginnt offiziell am 1. Juli und läuft bis zum 31. August. Das bedeutet: Alle Wechselangelegenheiten von Amateur- und Vertragsspielern ab der 3. Liga abwärts bis zur Kreisklasse C, einschließlich dem älteren A-Junioren-Jahrgang (2004) sowie dem älteren B-Juniorinnen-Jahrgang (2006) müssen der Passstelle des Badischen Fußballverbandes bis zum Fristende am 31. August vorliegen beziehungsweise online beantragt werden. Hierbei ist zu beachten, dass die Abmeldung unbedingt bis zum 30. Juni erfolgen muss. Mit dem Tag der Abmeldung endet auch zugleich die Spielberechtigung für den bisherigen Verein. Meldet der abgebende Verein den Spieler innerhalb der 14-Tage Frist nicht online ab oder gibt eine Erklärung über die Abmeldung ab, gilt er oder sie als freigegeben.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Ab Montag, 27. Juni, gelten für die BFV-Passstelle besondere Regelungen: Besuchszeiten nach individueller Terminvereinbarung während der Telefonzeiten oder gerne per E-Mail an christina.richter@badfv.de oder tobias.schuettler@badfv.de erfolgen. Die Telefonzeiten für die Passstelle sind täglich in der Zeit von 10 bis 11.30 Uhr und von 13 bis 14.30 Uhr. 

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1