AdUnit Billboard
Blick in die 3. Liga - Früherer Waldhöfer leitet nach fast unendlicher Verletzungsgeschichte den Uerdinger Siegtreffer in Ingolstadt ein

Ex-Waldhöfer Ibrahimaj hakt Leidenszeit ab

Von 
Alexander Müller
Lesedauer: 
In der vergangenen Saison bestritt Ali Ibrahimaj aufgrund zweier schwerer Verletzungen nur zehn Partien für Uerdingen. Jetzt kommt er wieder in Form. © Imago

Bei Uerdingen bereitet ein früherer Waldhöfer den Siegtreffer vor, Spitzenreiter Duisburg steckt in einer Ergebniskrise, Zweitliga-Absteiger Magdeburg rutscht immer tiefer in den Keller – und der TSV 1860 München handelt sich bei der Suche nach einem Ausweichstadion eine Absage nach der anderen ein. Unser wöchentlicher Blick auf die Rivalen des SV Waldhof in der 3.

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen