American Football Bandits gelingt die Revanche

Von 
and
Lesedauer: 

Mannheim. Mit einem 21:0 (0:0, 7:0, 0:0, 14:0)-Heimsieg gegen die Ostalb Highlanders aus Heidenheim haben die Mannheim Bandits am letzten Spieltag der Landesliga Baden-Württemberg erfolgreich Revanche für die 26:36-Niederlage im Hinspiel genommen. Dass die American Footballer der MTG Mannheim die Runde auf Platz drei abschließen würden, stand allerdings schon vor der Partie fest.

AdUnit urban-intext1

Als Meister und Direktaufsteiger in die Oberliga kamen letztlich die Schwäbisch Hall Unicorns II durch einen 14:7-Auswärtssieg bei den Heidelberg Hunters ins Ziel. Die Heidelberger spielen nun als Landesliga-Vize im September in zwei Relegationsspielen gegen den Oberliga-Vorletzten Fellbach Warriors um einen Platz in der Oberliga Baden-Württemberg. and