Leichtathletik - Beim Gelita Trail Marathon in Heidelberg wollen zwei Staffeln den Favoriten schlagen Alle jagen Neuschwander

Lesedauer: 

Florian Neuschwander ist der unbestrittene Star der deutschen Trail-Szene und wird am Sonntag in Heidelberg wohl seinen Sieg in der Einzelwertung wiederholen.

© Pix

Am Sonntag fällt der Startschuss für die fünfte Ausgabe des Gelita Trail Marathon Heidelberg. Favoriten sind wie zuletzt der Vorjahressieger Florian Neuschwander und die Vorjahressiegerin Aoife Quigly. Insgesamt haben sich bereits 1 400 Läufer angemeldet.

Nachdem es Florian Neuschwander bei der letztjährigen Ausgabe des Trail Marathons geschafft hat, den Streckenrekord um fast 20 Minuten

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen