2. Liga

SV Sandhausen leiht Außenverteidiger von Bundesligist aus - Trybull zurück nach England

Von 
dpa/lsw
Lesedauer: 

Sandhausen. Fußball-Zweitligist SV Sandhausen leiht Außenverteidiger Raphael Framberger bis zum Saisonende vom Bundesligisten FC Augsburg aus. Das teilten die Badener am Mittwoch mit. Derweil verlässt Mittelfeldspieler Tom Trybull den Tabellenletzten wie erwartet und wechselt zum englischen Verein FC Blackpool.

Als "zweikampfstarken Spieler" und "Mentalitätsspieler, der uns helfen wird" bezeichnete Sandhausens Coach Alois Schwartz den 27-jährigen Framberger. Der Defensivmann werde bereits im Trainingslager auf Malta mit den neuen Kollegen arbeiten, verkündete der Club.

Der Vertrag mit dem erst vor knapp einem Jahr von Ligakonkurrent Hannover 96 gekommenen Trybull wurde indes in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst, wie der SVS mitteilte. Gleichzeitig gab der ebenfalls abstiegsbedrohte englische Zweitligist Blackpool bekannt, dass der 29-Jährige einen Vertrag bis 30. Juni 2024 unterschrieben hat. Der Kontrakt enthalte zudem die Option für eine weitere Saison.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
2. Fußball-Bundesliga

SV Sandhausen leiht Raphael Framberger aus

Veröffentlicht
Von
Pressemitteilung SV Sandhausen
Mehr erfahren
2. Fußball-Bundesliga

SV Sandhausen und Tom Trybull lösen Vertrag auf

Veröffentlicht
Von
Pressemitteilung SV Sandhausen
Mehr erfahren

Der gebürtige Berliner spielte bereits zwischen 2017 und 2021 für die englischen Clubs Norwich City und Blackburn Rovers. Für Sandhausen, das ihn schon vor einer Woche freigestellt hatte, erzielte Trybull in 26 Pflichtspielen zwei Tore.