AdUnit Billboard
Schach - Emanuel Lasker war vor 100 Jahren der letzte deutsche Weltmeister / Vincent Keymer würde gerne in seine Fußstapfen treten

Schwierige Suche

Von 
Ralf Jarkowski
Lesedauer: 
Außergewöhnliches Talent: Der damals 14-jährige Vincent Keymer (r.) spielt beim Schachturnier „Grenke Open“ gegen Weltmeister Magnus Carlsen. © dpa

Als José Raúl Capablanca seinen schwarzen Läufer auf e4 zieht, den wehrlosen weißen Bauern schlägt und die 14. Partie gewinnt, ist der Kubaner zum ersten Mal Schach-Weltmeister. Geschichte schreibt sein Gegenüber: Emanuel Lasker muss sich im schwül-heißen Havanna geschlagen geben, entnervt und erschöpft gibt er später auf, nach stolzen 27 Jahren auf dem Thron verliert der Deutsche die Krone.

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1