AdUnit Billboard
Fußball - Real-Legende erhält in Paris einen Vertrag bis 2023

Ramos geht zu PSG

Von 
dpa
Lesedauer: 

Paris. Der spanische Fußballprofi Sergio Ramos wechselt zum französischen Spitzenclub Paris Saint-Germain. Wie PSG bekanntgab, hat der 35 Jahre alte Abwehrspieler einen Zweijahresvertrag bis 30. Juni 2023 unterschrieben. „Das ist eine große Veränderung in meinem Leben, eine neue Herausforderung – und es ist ein Tag, den ich niemals vergessen werde“, wurde Ramos zitiert. „Ich bin sehr stolz, Teil dieses Projekts zu sein, ein Teil dieser Mannschaft mit so vielen großartigen Spielern“, sagte der Weltmeister von 2010 und Europameister von 2008 und 2012.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Real Madrid hatte den Vertrag mit dem Abwehr-Routinier nicht mehr verlängert. Der Innenverteidiger war zuletzt häufig verletzt und wurde nicht für die Europameisterschaft nominiert. Ramos war bereits am Mittwoch in Frankreichs Hauptstadt angekommen und hatte den Medizincheck absolviert, wo er schon von PSG-Fans begeistert empfangen wurde. Bei der Wechsel-Bekanntgabe gab es wohl einen Patzer, denn Paris hatte bereits am Mittwochabend kurzzeitig eine Meldung zum Ramos-Deal auf der Homepage, die dann aber wenig später wieder gelöscht wurde. dpa

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1