Fußball Özil schließt DFB-Comeback aus

Von 
dpa
Lesedauer: 

Istanbul. Der frühere deutsche Fußball-Nationalspieler Mesut Özil hat eine Rückkehr in die Bundesliga nach seiner Verpflichtung bei Fenerbahce Istanbul ausgeschlossen. Der 32 Jahre alte Offensivspieler wurde am Mittwoch offiziell von seinem neuen Club in Istanbul vorgestellt. Auch ein Comeback in der deutschen Nationalelf schloss er aus. Das Thema sei abgeschlossen. „Wenn ich einmal einen Weg eingeschlagen habe, kehre ich niemals um“, sagte er. „Ich wünsche der deutschen Nationalmannschaft viel Erfolg, aber ich spiele da nie mehr.“

AdUnit urban-intext1

Wann Özil das erste Mal für Fenerbahce spielen wird, ist noch unklar. Er hoffe, dass er so bald wie möglich auf dem Feld stehen könne, sagte er. Fenerbahce sei ein Club, der ihm sehr am Herzen liege. Er hoffe, mit Fenerbahce Meister zu werden. „Ich bin sehr glücklich, hier zu sein“, sagte Özil. dpa