AdUnit Billboard

Mustafi soll Arsenal verlassen

Von 
dpa (Bild:dpa)
Lesedauer: 

London. Für Ex-Weltmeister Shkodran Mustafi gibt es beim FC Arsenal keine Perspektive mehr. Trainer Unai Emery forderte den deutschen Fußball-Nationalspieler sowie den Ägypter Mohamed Elneny auf, sich vor dem Ende des europäischen Transferfensters am 2. September eine „andere Herausforderung“ zu suchen. Beide würden ansonsten bei Arsenal nicht über Nebenrollen hinauskommen, wurde der Coach am Freitag in englischen Medien zitiert. Das bedeutet für Mustafi, dass ihm nur noch gut eine Woche Zeit bleibt, einen neuen Arbeitgeber zu finden. dpa (Bild:dpa)

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
© dpa
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1