AdUnit Billboard
Fußball - DFB-Präsident verabschiedet sich mit harscher Kritik an seinen Widersachern aus dem Amt

Keller vollzieht Rücktritt – und rechnet ab

Von 
dpa
Lesedauer: 
„Die Durchsetzung meines Programms wurde mir immer wieder schwer- bis unmöglich gemacht“, schrieb Fritz Keller. © dpa

Fritz Keller nutzte den Moment der größten persönlichen Niederlage für einen krachenden Rundumschlag. In seiner Rücktrittserklärung prangerte der DFB-Präsident „Befindlichkeiten“ und „interne Machtkämpfe“ im Deutschen Fußball-Bund an, fast verbittert beklagte er „Widerstände und Mauern“ bei der Umsetzung seiner hehren Ziele. Sein Abgang, meinte der wegen seiner Nazi-Äußerung tief gefallene

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen