AdUnit Billboard

Ilvesheim darf träumen

Von 
wy
Lesedauer: 

Mannheim. Die SpVgg Ilvesheim II hat ihren Traum vom Aufstieg in die Fußball-A-Klasse am Leben gehalten. Die Elf von Trainer Stefan Ridinger besiegte den SC United Weinheim mit 3:2 und hofft am letzten Spieltag auf Schützenhilfe. „Es war ein gutes Spiel, der Sieg aufgrund der kämpferischen Leistung nicht unverdient“, befand Ridinger. Sein Team erwischte den besseren Start und ging durch Mark Brachmann in Führung (18.). Deniz Egri erhöhte per Doppelpack auf 3:0 (45., 55.). Doch Weinheim gab nicht auf und kam durch Özdemir Gürsoy heran (78.). Das Ilvesheimer Abwehrbollwerk hielt bis zur Nachspielzeit, dann traf noch Mete Saglam. 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Fußball

Zum Siegen verdammt

Veröffentlicht
Von
wy
Mehr erfahren
Fußball

Dreikampf um ein Ticket

Veröffentlicht
Von
wy
Mehr erfahren
Fußball-Kreisklasse A II

Feudenheim erfüllt Pflicht

Veröffentlicht
Mehr erfahren

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1