AdUnit Billboard

Höhepunkt zum Schluss

Von 
wy
Lesedauer: 

Oftersheim. Es ist eines der letzten Pflichtspiele in dieser Saison – dafür aber ein besonderes. Im Endspiel des Mannheimer Fußball-Kreispokals stehen sich am Donnerstag (15 Uhr) in Oftersheim der Kreisligist TSG Eintracht Plankstadt und der A-Liga-Meister FV Brühl II gegenüber.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Plankstadt kommt mit der Empfehlung von zuletzt zwei Ligasiegen in Folge. „Das gibt uns positive Energie. Man hat im Training gemerkt, dass die Spannung hochgehalten wird“, sagte TSG-Trainer Ali Hanbas. Brühl II hat im bisherigen Wettbewerb bereits vier Kreisligisten ausgeschaltet, darunter mit dem TSV Amicitia Viernheim und dem SC Rot-Weiß Rheinau zwei Spitzenteams. Brühl II stellt mit Vittorio Cammilleri (64 Tore) den treffsichersten Torschützen im Fußballkreis. 

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1