Fußball - Bayern-Trainer fordert klaren Sieg über Frankfurt Flick sinnt auf Revanche

Von 
dpa
Lesedauer: 
Bayern-Trainer Hansi Flick will ins Pokalfinale einziehen. © dpa

München. Hansi Flick lüftete ein gut gehütetes Geheimnis. Der Trainer des FC Bayern besitzt „mit einem Eintracht-Frankfurt-Fan in der Familie“ drei Dauerkarten des Münchner Gegners im Halbfinale des DFB-Pokals. Aber diese Tatsache wird den 55-Jährigen nicht davon abhalten, mit seinen Bayern eine offene Rechnung mit der Eintracht begleichen zu wollen. „Wir wollen das Spiel klar gewinnen und ins Finale einziehen. Das ist das Ziel“, verkündete Flick. Zweifel am Erfolg hat er angesichts des Bayern-Laufs nicht: „Ich habe das Gefühl, die Mannschaft weiß auf den Punkt, was Sache ist. Sie ist in jedem Spiel zu hundert Prozent da.“

AdUnit urban-intext1

Revanche für den 19. Mai 2018 in Berlin, als die Eintracht mit einem 3:1 die Bayern-Stars düpierte, will auch Manuel Neuer: „Wir wollen das jetzt nicht erleben in der Allianz Arena. Wir wollen unbedingt ins Finale und die Möglichkeit haben, in Berlin wieder Pokalsieger zu werden.“ dpa

Mehr zum Thema

Fußball Endspiel-Coup 2018 macht der Eintracht Mut

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren