AdUnit Billboard
Fußball

Erste Niederlage für TSV-Frauen

Neckarau unterliegt mit 1:2 in Freiburg-St. Georgen

Von 
tapi
Lesedauer: 

Freiburg. Mit 1:2 (0:1) haben die Oberliga-Frauen des TSV Neckarau ihr zweites Spiel der neuen Saison beim FC 1921 Freiburg-St. Georgen verloren und sind in der noch wenig aussagekräftigen Tabelle auf den zehnten Platz zurückgefallen. Schon nach 30 Sekunden gingen die Freiburgerinnen durch eine verunglückte Flanke von Jana Kiefer in Führung. Lang beeindruckt von diesem frühen Gegentreffer, lief die erste Halbzeit an den Neckarauer Frauen mehr oder weniger vorbei. Fehlpässe und verlorene Zweikämpfe prägten den Auftritt des TSV.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mit Beginn der zweiten Halbzeit zeigte sich Neckarau jedoch verbessert und Gina Eisel gelang nach einem Eckball der Ausgleichstreffer (58.). Begünstigt durch eine kurze Unaufmerksamkeit in der Neckarauer Hintermannschaft erzielte Tamara Smigic nach einer starken Einzelaktion dann aber das späte 2:1 für Freiburg (83.). Davon konnte sich der TSV Neckarau nicht mehr erholen und musste sich im zweiten Saisonspiel geschlagen geben. Am Sonntag um 15 Uhr zuhause gegen den FV Löchgau möchte Trainerin Lena Trentl nun eine Mannschaft sehen, die „offensiv weniger harmlos“ spielt und den ersten Sieg holt. tapi

Mehr zum Thema

Bundesliga

Freiburg Tabellenführer - Bayern Remis im Spitzenspiel

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Fußball

Solider Saisonstart

Veröffentlicht
Von
tapi
Mehr erfahren
Fußball-Kreisklasse

Optimale Punkteausbeute für die Viernheimer Teams

Veröffentlicht
Von
JR
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1