Fußball-Kreisoberliga Alemannen binden Merlau-Behrendt

Von 
hias
Lesedauer: 

Groß-Rohrheim. Fußball-Kreisoberligist FC Alemannia Groß-Rohrheim arbeitet auch in der kommenden Saison mit dem Darmstädter Trainer Alexander Merlau-Behrendt zusammen. Der 32-Jährige hat sich als Leiter des DFB-Stützpunktes Darmstadt und Coach der Regionalauswahl U 16/U 17 einen Namen gemacht hat.

AdUnit urban-intext1

„Alexander leistet bei uns eine engagierte, erfolgreiche Arbeit. Da war es naheliegend, mit ihm zu verlängern“, freut sich Groß-Rohrheims Vorsitzender Klaus Anthes auf die weitere Zusammenarbeit mit dem Übungsleiter, der Inhaber der DFB-Lizenz ist. Die kommende Runde wäre Merlau-Behrendts dritte Saison bei den Alemannen, im Sommer 2019 trat er die Nachfolge von Hamzalija Elezovic an. hias