AdUnit Billboard

Vorfreude verschenken

Geschenktipps: Adventskalender gehören zur Vorweihnachtszeit einfach dazu

Von 
djd/imp
Lesedauer: 

Persönliche Geschenke sorgen nicht nur an Heiligabend für leuchtende Augen – auch in der Vorweihnachtszeit sind individuell gestaltete Aufmerksamkeiten gefragt. Bei Groß und Klein nach wie vor beliebt sind Adventskalender mit kleinen Überraschungen für jeden Tag – erst recht wenn der Begleiter durch den Advent als Unikat gestaltet ist.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Je nach persönlichen Vorlieben, Hobbys oder gemeinsamen Erlebnissen bieten sich verschiedene Fotomotive an. Ob ein Lieblingsbild vom Haustier, Fotos von vergangenen Weihnachtsfesten oder vom Schneemannbauen und Schlittenfahren mit der Familie: Adventskalender lassen sich heute vielfältig und immer wieder anders gestalten.

Nach Vorlieben befüllen

Besonders persönlich wird es mit einem selbstbefüllbaren Adventskalender. Denn hier kann jeder selbst entscheiden, welche kleinen Überraschungen sich hinter den Türchen verstecken sollen: zum Beispiel Gutscheine, kleine Spielzeuge, Weihnachtstee oder Kosmetikprodukte. Auch Hobbys des Empfängers lassen sich dabei berücksichtigen. Wer das Naschen lieber auf die Festtage verschieben will, findet mit einem Fotoadventskalender eine kalorienfreie Alternative.

Neben der kreativen Gestaltung mit einem Motiv nach Wahl ist hinter jedem Türchen zusätzlich Platz für ein weiteres Foto. Dabei bietet es sich an, die 24 Lieblingsbilder aus dem vergangenen Jahr herauszusuchen und zur Adventszeit in gemeinsamen Erinnerungen zu schwelgen. djd/imp

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1