AdUnit Billboard

Vier Stimmen, ein Gesang

Les Brünettes am 18. Oktober im Capitol

Lesedauer: 

Für Les Brünettes ist die 4 weit mehr als eine Zahl: Vier gleichlange Seiten ergeben das perfekte Quadrat. Vier gleichberechtigte Künstlerinnen ergeben Les Brünettes. Und so ist es nur logisch, dass ihr aktuelles Programm „4“ heißt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

„Wir wollten uns musikalisch keine Grenzen setzen“, sagen Les Brünettes zu ihrem vierten Werk. Funk- und House-Beats treffen auf Rap und Chanson, soulige Elemente auf Pop und einen Song in deutscher Liedermacher-Tradition. Das durchgängige Motiv? Groove!

Juliette Brousset, Stephanie Neigel, Julia Pellegrini und Lisa Herbolzheimer haben das a-cappella-Genre definitiv von Ballast und Regeln befreit: „The female way of a cappella.“

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Vier musikalische Identitäten, Lebensweisen, Temperamente treffen immer wieder aufeinander. Was entsteht ist unterhaltsam, anziehend und magisch wie das Leben selbst. Und sehr weiblich – zu erleben am Montag, 18. Oktober, im Capitol. red

Les Brünettes – „4“, Montag, 18. Oktober, 20 Uhr

AdUnit Mobile_Pos4
AdUnit Content_3
AdUnit Mobile_Footer_1