AdUnit Billboard

„Mauerspringer“

„Capitol singt Deutsch“ am 3. Oktober

Lesedauer: 

2015 hat das Capitol mit „Heldenzeit“ bereits eine Deutsch-Rock-Produktion auf die Bühne gebracht, nun wird nachgelegt. Das Capitol-Ensemble zeigt wie viel musikalische Buntheit in diesem Land steckt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

„Diese Songs beschreiben beinahe fünf Jahrzehnte deutscher Geschichte, deutsche Gefühle, deutsche Befindlichkeiten“, so Regisseur Georg Veit: „Sie sind musikalisch ausgefeilt, ungeheuer spannend und waren in dieser Zusammenstellung noch nie auf der Bühne zu sehen oder zu hören.

Herbert Grönemeyer, Marius Müller-Westernhagen, Rio Reiser, Konstantin Wecker, Heinz Rudolf Kunze, BAP, Udo Lindenberg, Peter Fox, Nina Hagen, Die Fantastischen Vier – die Liste ist lang, die am 3. Oktober aufgeführt wird. Es ist eine deutsch-musikalische Gesamtschau in Mannheim, der Stadt von der so viele Impulse für die Rock-, Popszene in Deutschland ausgehen. red

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

„Mauerspringer – Capitol singt Deutsch“, Sonntag, 3. Oktober, 19 Uhr

AdUnit Mobile_Footer_1