AdUnit Billboard

Ludwigshafener Emblem: Der Anker im Fokus

Ab sofort: Neue Verkaufsartikel bei der Tourist-Information Ludwigshafen

Von 
torkl/Lukom
Lesedauer: 
Neu: die Anker-Ausstechform (l.) und die Pfalznudel in Form eines Ankers (r.). © Lukom (1), Torsten Kleb (1)

Der Anker, das markante Emblem des Ludwigshafener Stadtwappens, spielt aktuell bei gleich drei neuen Verkaufsartikeln der Tourist-Information Ludwigshafen eine zentrale Rolle.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Neu ist die Ausstechform in Form eines Ankers. Mit einer Gesamtlänge von fast sechs und einer maximalen Breite von vier Zentimetern können aus dem Plätzchenteig Anker gestochen werden und dann letztlich als feines Gebäck eine süße Verknüpfung zur Stadt am Rhein herstellen. Erhältlich ist die Ausstechform aus Blech zum Preis von 2,50 Euro.

Auch die Pfalznudel ist nun in Ankerform erhältlich. Die 250 Gramm Packung enthält Nudeln aus Durum-Hartweizengrieß in einer Mischung gelber und roter Nudeln, die somit in die Richtung der Grundfarben des Ludwigshafener Stadtwappens tendieren. Die hundertprozentig natürlichen Färbemittel sind Paprika- und Rote-Bete-Pulver. Der Verkaufspreis beträgt 3,50 Euro. Und selbst die überaus beliebte und in bereits zahlreichen Varianten erhältliche Ludwigshafener Bade-Ente wird nun auch mit markant rotem Anker auf der Brust angeboten. Der Körper der Gummiente hat die Grundfarbe weiß. Verkauft wird diese in limitierter Auflage von 100 Stück gefertigte Sammlertrophäe für 3,50 Euro. „Im Sale“ ist das Ludwigshafen-Memory zum Schnäppchenpreis von 9 Euro. Verkaufsschlager ist und bleibt jedoch das Dubbeglas „Ludwigshafe – Des Door zur Palz“ für 5,90 Euro, das bereits 3000 Mal im ersten Jahr verkauft wurde.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Erhältlich sind alle drei Artikel ab sofort exklusiv bei der Tourist-Information Ludwigshafen am Berliner Platz 1. Telefonisch sind die Mitarbeiter unter den Rufnummer 0621/ 51 20 – 35 und – 36 sowie per E-Mail an tourist-info@lukom.com erreichbar. torkl/Lukom

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1