AdUnit Billboard

„In guter Begleitung“

Klavierkabarett mit Bodo Wartke und der SchönenGutenA-Band

Lesedauer: 

Bodo Wartke singt Klassiker und ganz neue Lieder. Mit seiner SchönenGutenA-Band präsentiert der Klavierkabarettist neue Arrangements, Lieder in Rohfassung und Textexperimente aus der Band-Werkstatt neben beliebten Songs aus seinen sechs Programmen: Neues entdecken, Bewährtes genießen! Am Dienstag, 14. Juni, ist er damit im Mannheimer Capitol zu Gast.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Bodos Zusammenarbeit mit der SchönenGutenA-Band, seiner dreiköpfigen Begleitband – René Bosem (Bass), Franky Fuzz (Gitarre) und Robert Memmler (Schlagzeug) – währt nun schon mehr als zehn Jahre. Unter dem Motto „In guter Begleitung“ trafen die vier Musiker in den vergangenen Jahren immer wieder aufeinander und so entstand ein Repertoire, in dem zum einen Wartkes Lieder durch die Band-Arrangements neue Facetten gewinnen und zum anderen exklusive Kompositionen erklingen, die es so nur im Band-Arrangement gibt.

Der Bogen spannt sich dabei von „Gaffer“, einem der frühesten Lieder des Klavierkabarettisten, über seine gesellschaftskritischen Stücke wie „Heilige Schrift 2.0“ – und ganz aktuell: „Das Grundgesetz“ – bis hin zu formidablen Neuinterpretationen von Arien und Szenen aus Mozarts Zauberflöte. red

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Bodo Wartke – „In guter Begleitung“, Dienstag, 14. Juni, 20 Uhr

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1