AdUnit Billboard

Drei Tage volles Programm

Stadtfest Mannheim: Vom 24. bis 26. Mai von Wasserturm bis Paradeplatz viel geboten

Lesedauer: 
© THOMAS HENNE

Das 29. Mannheimer Stadtfest findet vom Freitag, 24., bis Sonntag, 26. Mai, statt. Gefeiert wird in diesem Jahr erstmals auf fünf Bühnen zwischen Wasserturm und Paradeplatz. Geöffent hat das Stadtfest am Freitag von 14 bis 1 Uhr, am Samstag von 10 bis 1 Uhr und am Sonntag von 11 bis 22 Uhr.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Am Freitag- und Samstagabend heißt es außerdem für alle Nachtschwärmer „Stadtfest goes Schneckenhof“. Unter dem Motto „Mannheim City Sounds“ präsentieren sunshine live freitags und DASDING samstags angesagte DJs im Partyerprobten Schneckenhof des Mannheimer Schlosses.

Der Kunsthandwerkermarkt ist nach Fertigstellung der Fußgängerzone zurück auf den Planken (zwischen den Quadraten P6 und O6). Dort zeigen viele Handwerker und Künstler ihre Werke am Freitag von 14 bis 21 Uhr, am Samstag von 10 bis 21 Uhr und am Sonntag von 11 bis 21 Uhr. Das Kinderfest findet in diesem Jahr wie gewohnt auf den Kapuzinerplanken und erstmals auch mit Aktionspunkten auf dem Münzplatz Q6/Q7 statt. Mit vielen weiteren Attraktionen ist das ein rundum gelungenes Programm für die ganze Familie.

Auch zwei Walkacts werden auf dem diesjährigen Stadtfest unterwegs sein. Das urkomische Duo Lara-Finn und Francello erobert die Herzen der Zuschauer am Freitag und Samstag mit rasanten Jonglagen, gekonnter Slapstick und atemberaubender Akrobatik. Zauberhafte Stelzenwesen sind am Freitag und Sonntag unterwegs und spazieren in ihren prächtigen Kostümen über das gesamte Veranstaltungsgelände. red

n Das komplette Festprogramm mit allen Bühnen-Auftritten gibt es online unter www.mannheimer-stadtfest.de

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1