AdUnit Billboard

Corona-Lockerungen sorgen für Einkaufsspaß

RNZ: Entspanntes Bummeln in der Ladenstraße

Lesedauer: 

Die Corona-Zahlen sinken, und mit dem Frühling scheint ein Aufatmen möglich. So tritt ab Freitag, 4. März, die zweite Stufe der Corona-Lockerungen in Hessen in Kraft. Sie betrifft unter anderem auch gastronomische Einrichtungen. Dort gilt nun wieder die 3G-Regel. Das heißt, dass nicht nur Geimpfte und Genesene die Lokalitäten besuchen dürfen, sondern auch Ungeimpfte mit einem negativen Test – sowohl in den Innen- als auch in den Außenbereichen. Auch im RNZ gibt es zahlreiche gastronomische Angebote, für die die Lockerungen gelten. Damit ist es nun wieder einfacher möglich, die Restaurants und Cafés dort zu besuchen. Im Center, in der Ladenstraße und in den Shops gibt es zudem keine Nachweispflicht mehr, nur FFP2-Masken müssen getragen werden. Im Nagelstudio, bei der Fußpflege sowie bei Friseuren gilt die 3G-Regel. Ein Schnelltestcenter ist direkt am RNZ zu finden. So kann ein entspannter Einkaufsbummel mit einem gemütlichen Besuch in einem der gastronomischen Betriebe des RNZ verbunden werden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Das Shopping-Angebot in der Ladenstraße bietet für alle etwas: Neben den bekannten vielfältigen Geschäften gibt es Neues zu entdecken: Die Shops von Telekom und Olymp erscheinen nach ihrem Umbau Mitte März in neuem Gewand. Dann können die Besucher die modernen Räumlichkeiten bewundern, in Ruhe das Sortiment durchstöbern und sich beraten lassen.

Ein Besuch loht sich

Ein Besuch des RNZ lohnt sich immer. Nicht nur, dass alle Besorgungen bei dem umfangreichen Angebot erledigt werden können. Immer wieder warten auch spezielle Aktionen und Veranstaltungen auf die Besucher. Die unkomplizierte Anfahrt sowie mit Pkw als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, die 3500 kostenfreien Parkplätze rund um das Center inklusive des dynamischen Parkleitsystems, das die freien Stellplätze im Parkhaus mit farbigen Leuchten anzeigt, die breiteren Stellplätze, Familien- und Komfortparkplätze, Frauenparkplätze, im Außengelände eine Ladestation für E-Fahrzeuge und über 600 Fahrradstellplätze – all das ermöglicht zusätzlich zum breiten Angebot einen entspannten Shopping-Ausflug. Bei Fragen steht die Kundeninfo wieder von 10 bis 20 Uhr zur Verfügung.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1