Aus alt mach neu

Polsterei Künzel: Individuelle Designstücke

Von 
imp/pr
Lesedauer: 

Schöne Möbel werten Räume nicht nur optisch auf, sondern dienen auch für mehr Wohlgefühl in den eigenen vier Wänden. Aus diesem Grund zieren oftmals wertvolle Erbstücke das Zuhause, die vor allem in der Weihnachtszeit ihren nostalgischen Charme versprühen.

AdUnit urban-intext1

Damit diese auch lange ein Blickfang bleiben, müssen sie hin und wieder aufgefrischt werden. Hierfür ist die Polsterei Künzel aus Mannheim-Seckenheim der richtige Ansprechpartner. Ob Bezüge aus Echtleder, Alcantara oder strapazierfähigem Kunstleder – bei Polsterer Detlef Künzel ist die Devise aus alt mach neu. Besonders Polstermöbel brauchen von Zeit zu Zeit eine richtige Neubepolsterung, um auch weiterhin eine gemütliche Sitzgelegenheit abzugeben. Je nach Einsatz der Sitz- beziehungsweise Liegemöbel eignen sich feste oder lockere Polstertechniken. Stil-Stoffe, Mikrofaserbezüge und Co. geben dem Möbel schließlich ein ansprechendes Äußeres.

Um die Auswahl besonders einfach zu gestalten, gibt es auf der Homepage der Polsterei Künzel einen Stoffkatalog sowie einen Möbel-Konfigurator. „Wir wollen es unseren Kunden so einfach wie möglich machen“, erklärt Detlef Künzel. Die Neubepolsterung kann so gemütlich von zu Hause aus vorgeplant werden – ob Küchengarnituren, antike Sofas oder Stühle. „Wenn ein Möbel unser Haus verlässt, soll es neuwertig aussehen“, legt Detlef Künzel dar. Aus diesem Grund erhalten Kunden auf die Arbeiten der Polsterei auch eine Gewährleistung. Der Service der Polsterei Künzel erstreckt sich über Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen und Speyer. Auf Wunsch werden die Möbelstücke auch vorab begutachtet. imp/pr