Eilmeldung : BASF will in Ludwigshafen Impfzentrum für alle aufbauen

 Wetter Warnung vor gefrierendem Regen

Von 
dwd/kts
Lesedauer: 

Rhein-Neckar-Kreis. Der Ausläufer eines kräftigen Atlantiktiefs greift heute auf Deutschland über. Laut Deutschem Wetterdienst (DWD)  leitet dieser eine signifikante Wetterumstellung ein und führt deutlich wärmere Meeresluft mit gefrierendem Regen heran. Vor allem im Westen kommt es morgens zu gefrierendem Regen, der zu Glatteis führen kann. In der Nacht zum Dienstag soll es dann nur noch im Osten etwas gefrierenden Regen oder Sprühregen geben.

AdUnit urban-intext1

Die Temperaturen schwanken heute früh zwischen -2 Grad im Nordwesten sowie zwischen -10 und -15 Grad in der Osthälfte. Vereinzelt kann es auch runtergehen auf -16 bis -23 Grad. Tagsüber herrscht im Osten teils noch leichter Frost mit Höchstwerten zwischen -3 und 0 Grad. 

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren