Edingen-Neckarhausen - Polizei sucht Zeugen für Unfallflucht War es ein weißer BMW?

Von 
pol/sko
Lesedauer: 

Die Polizei sucht Zeugen nach einer Unfallflucht mit hohem Sachschaden: Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Samstagabend in Edingen-Neckarhausen einen Verkehrsunfall mit beträchtlichem Sachschaden verursacht und ist anschließend von der Unfallstelle geflüchtet. Der Unbekannte war gegen 19.30 Uhr mit seinem BMW auf der Mannheimer Straße in Richtung Edingen unterwegs. An der Einmündung zur Speyerer Straße missachtete er beim Linksabbiegen das Rotlicht der Ampel. Dadurch musste ein aus der Gegenrichtung kommender und rechtsabbiegender 22-jähriger Mercedes-Fahrer eine Vollbremsung einleiten, um eine Kollision mit dem BMW zu vermeiden. Dabei überfuhr dieser eine Verkehrsinsel und zerstörte ein Verkehrsschild. Am Mercedes des 22-Jährigen entstand Totalschaden in Höhe von über 50 000 Euro. Anschließend sei der BMW einfach ungebremst weitergefahren.

Ungebremst weitergefahren

AdUnit urban-intext1

Bei dem Unfallverursacher soll es sich um einen weißen BMW gehandelt haben. Näheres zum Fahrzeug und dessen Fahrer ist bislang nicht bekannt. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise zum unfallverursachenden Fahrzeug und dessen Fahrer geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ladenburg, Telefon 06203/9305-0, zu melden. pol/sko