Blaulicht Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden - Zeugen gesucht

Von 
pol/kts
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Zu einem Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden ist es am Sonntag an der Einmündung zur B 9 in Richtung Frankenthal gekommen. Ein 38-Jähriger aus Frankenthal war gegen 18 Uhr mit seinem Auto auf der Dürkheimer Straße in Richtung Oggersheim unterwegs, als ihm ein 55-Jähriger mit seinem Pkw entgegen kam. An der Einmündung zur B9 in Richtung Frankenthal bog der 38-Jährige nach links ab und übersah hierbei den entgegenkommenden 55-Jährigen. Es kam zum Verkehrsunfall, bei dem jedoch niemand verletzt wurde. An beiden Fahrzeugen entstand jeweils ein erheblicher Sachschaden.

AdUnit urban-intext1

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Da Betriebsstoffe ausliefen, musste die Fahrbahn durch eine Spezialfirma gereinigt werden. Der Gesamtschaden wird auf etwa 20 000 Euro geschätzt.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621 963-2222 zu melden.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren