Modernisierung der Straßenbeleuchtung Stadt stellt auf LED-Lampen um

Von 
vs
Lesedauer: 

Schriesheim. Die energetische Modernisierung der Straßenbeleuchtung in Schriesheim geht in die nächste Runde. Ab Montag, 25. Januar, wechseln die Mitarbeiter von MVV Netze im Auftrag der Stadt über 500 Lichter. Das teilte die MVV mit. Die Straßenbeleuchtungen werden durch moderne Leuchten ersetzt. Die Arbeiten beginnen in der Straße „In den Fensenbäumen“, werden schrittweise durchgeführt und dauern voraussichtlich bis Mitte März. 2020 hat die Netzgesellschaft bereits 2100 Leuchten ausgetauscht.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Link Alle Meldungen im Newsticker Bergstraße

Mehr erfahren

Link Alle Meldungen im Newsticker Neckar / Bergstraße Link

Mehr erfahren