Scheunenbrand greift auf Wohnhaus über - 150.000 Euro Schaden

Von 
kpl/pol
Lesedauer: 
Am Sonntagmorgen brannte eine Scheune in Epfenbach aus. © Priebe

Epfenbach. Bei einem Scheunenbrand in Epfenbach (wir berichteten) ist am Sonntag ein Schaden von geschätzten 150.000 Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilte, hatten die Flammen auch auf ein Wohnhaus in der Straße Am Hessenberg übergegriffen, weswegen der Dachstuhl anfing zu brennen. Bereits beim Eintreffen der Feuerwehr, die gegen 7.15 Uhr alarmiert wurde, hatte die Scheune in Vollbrand gestanden. Den Einsatzkräften gelang es, das Feuer rasch zu löschen. Die Bewohner der zwei angrenzenden Wohnhäuser waren in der Lage, diese selbständig verlassen. Verletzt wurde niemand.

Lokales Großbrand in Epfenbach

Veröffentlicht
Laufzeit
Mehr erfahren
AdUnit urban-intext1

Die Brandursache war zunächst unklar. Die Ermittlungen diesbezüglich wurden aufgenommen.

Mehr zum Thema

Feuerwehr stundenlang im Einsatz (mit Video) Großbrand in Epfenbach - Feuer greift von Scheune auf Wohnhaus über

Veröffentlicht
Von
kt
Mehr erfahren

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren