Kultur Online-Dialog: Löbel spricht mit Staatsministerin Grütters

Von 
red/lok
Lesedauer: 

Mannheim. Kultureinrichtungen und Kulturschaffende sind besonders betroffen vom Corona-Lockdown. Im ganzen Land und nicht zuletzt in Mannheim stehen viele Beschäftigte vor existenziellen Herausforderungen. Wie der Bund mit dem Programm „Neustart Kultur“ helfen will und wie es mit der Kultur in und nach der Pandemie weitergeht, darüber spricht der Mannheimer Bundestagsabgeordnete Nikolas Löbel (CDU) am Dienstag, 16. Februar, von 16 bis 17 Uhr mit Staatsministerin Monika Grütters live auf der Plattform Webex.

AdUnit urban-intext1

Übertragen wird das Gespräch mit der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien auch im sozialen Netzwerk Facebook. In dem Online-Dialog diskutieren auch Soloselbstständige aus dem Kulturbereich sowie Vertreterinnen und Vertreter von Kultureinrichtungen mit, außerdem nehmen die Mannheimer CDU-Landtagskandidaten Alfried Wieczorek und Lennart Christ teil. Fragen an Grütters können Zuschauer über die Chat-Funktion stellen.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Link Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren