Neckar-Bergstraße: In manchen Heimen schon alle Senioren geimpft

Von 
Hans-Jürgen Emmerich
Lesedauer: 
Im Haus Rosengarten in Ladenburg ist die erste Impfrunde bereits absolviert, andere Einrichtungen warten noch auf einen Termin. © Marcus Schwetasch

Der langersehnte Impfstoff gegen Corona ist da, bei den besonders gefährdeten Menschen von 80 Jahren und älter soll das Impfen beginnen. Doch wie sieht das in der Praxis aus? Wir haben uns in einigen Pflegeheimen und Senioreneinrichtungen in der Region umgehört.

„Wir hatten die erste Impfung schon am vergangenen Donnerstag“, berichtet Schwester Katrin aus dem Haus Rosengarten in

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen