Notruf Integrierte Leitstellen in Mannheim und Heidelberg/Rhein-Neckar am Montagabend nicht erreichbar

Von 
kpl
Lesedauer: 

Rhein-Neckar. Die Integrierten Leitstellen in Mannheim und in Heidelberg sowie im Rhein-Neckar waren von Montagabend bis Dienstagmorgen telefonisch nicht erreichbar. Die Störung vermeldete der Landkreis Rhein-Neckar gegen 21 Uhr über die Warn-App Katwarn sowie die Feuerwehr Mannheim gegen 22.30 Uhr per Pressemitteilung. Grund dafür ist eine großflächige Störung im Telefonnetz. Feuerwehr und Rettungsdienst seien über die Amtsleitung mit der Telefonnummer 19222 nicht zu erreichen. In dringenden Fällen sollte die 112 angerufen werden, die nicht von der Störung betroffen war. 

AdUnit urban-intext1

Auch über die Warn-App Nina wurde eine entsprechende Meldung vom Innenministerium Baden-Württemberg durch die Auslösestelle der Berufsfeuerwehr Reutlingen herausgegeben. Weitere Informationen lagen am späten Abend nicht vor. 

Mittlerweile ist die Störung behoben.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Link Alle Meldungen im Newsticker Neckar / Bergstraße Link

Mehr erfahren