Rhein-Neckar - Neuer Fahrplan wegen Weichenerneuerung Hart für Pendler: Züge fallen aus

Von 
red
Lesedauer: 

Wegen der Erneuerung von Weichen fallen in der Zeit vom 15. bis 19. Februar Züge aus. Wie die Deutsche Bahn mitteilt, sind davon die S-Bahn-Linie S6 zwischen Ladenburg und Bensheim sowie Züge der RB-Linie 67/68 betroffen. Zwischen Bensheim und Mannheim und Heidelberg sowie zwischen Weinheim und Fürth gelten folgende Fahrplanänderungen und Ersatzverkehre mit Bussen:

AdUnit urban-intext1

S-Bahn-Linie S6: Die S-Bahnen der Linie S6 Mainz Hbf – Mannheim Hbf – Bensheim enden und beginnen vom 15. bis 19. Februar in Ladenburg. Im Abschnitt Ladenburg – Bensheim werden Busse als Ersatz eingesetzt. Die S6 (Zugnummer 38714) mit Abfahrt um 0.45 Uhr in Mannheim Hbf nach Bensheim entfällt komplett.

Regionalbahnverkehr: Einzelne Züge der Regionalbahnlinie RB 67/68 Frankfurt (Main) Hbf - Mannheim Hbf/Heidelberg Hbf fallen an einzelnen Tagen morgens in Teilabschnitten aus und werden durch Busse ersetzt. Die Busse verkehren mit vom Zugverkehr abweichenden Fahrzeiten und bedienen nicht den Halt Neu-Edingen/Friedrichsfeld.

RB 15499/ RB 15498: Verkehrt nur zwischen Heddesheim/Hirschberg und Mannheim Hbf oder umgekehrt und fällt zwischen Bensheim und Heddesheim/Hirschberg und umgekehrt aus.

AdUnit urban-intext2

RB 15339: Fährt von Montag, 15., bis Donnerstag, 18. Februar, nur im Abschnitt Frankfurt (Main) Hbf (ab 23.12 Uhr) und Neu-Edingen/Friedrichsfeld (an 0.24 Uhr) und fällt ab dort nach Heidelberg aus.

RB 69: Die Züge der Regionalbahnlinie RB 69 Weinheim – Fürth fallen aus und werden durch Busse ersetzt. Einige Züge der RB-Linie 69 fallen zudem im Teilabschnitt zwischen Weinheim Hbf und Mannheim Hbf aus (RB 13754 mit Abfahrt um 7.06 Uhr ab Weinheim, RB 13803 mit Abfahrt um 16.54 Uhr ab Mannheim)

AdUnit urban-intext3

Die Bahn bittet die Reisenden, die Aushänge zu beachten, da die Haltestellen der Ersatzbusse zum Teil nicht direkt an den Bahnhöfen liegen. Detailangaben und Aushänge zu den Fahrplanänderungen nach Kursbuchstrecken (hier KBS 650 und 654) sind im Internet im unter www.bauinfos.deutschebahn.com abrufbar. Reisende können die Verbindungen zudem in der Reiseauskunft auf m.bahn.de, in der DB Navigator-App und bei www.bahn.de/Reiseauskunft abrufen. red