Blaulicht Gleich zwei Verkehrsunfälle mit Straßenbahnen an einem Tag

Von 
Katharina Schwindt
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Zu gleich zwei Verkehrsunfällen mit Straßenbahnen ist es am gestrigen Montag in Ludwigshafen gekommen, teilte die Polizei mit. Gegen 15.30 Uhr kam es auf der Saarlandstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einer Straßenbahn und einem Auto. Eine 39-Jährige übersah beim Linksabbiegen die Bahn und stieß daraufhin mit dieser zusammen. Die Autofahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 18 000 Euro. 

AdUnit urban-intext1

Bereits am Morgen hatte ein 50-jähriger Autofahrer in der Schützenstraße eine Straßenbahn übersehen, als er vom Fahrbahnrand losfahren wollte. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. 

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Redaktion Katharina Schwindt absolvierte von 2015 bis 2017 ihr journalistisches Volontariat bei der Schwetzinger Zeitung. Seit Juli 2017 ist sie Redakteurin bei der Impuls Verlagsgesellschaft und betreut dort die Badische Anzeigen Zeitung rund um Schwetzingen und Hockenheim.