Frontalzusammenstoß zweier Autos

Von 
pol/kako
Lesedauer: 

Heddesheim. In Heddesheim sind am Montagnachmittag zwei Autos frontal zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilte, waren gegen 17 Uhr eine 51-Jährige und ein 80-Jähriger in der Werderstraße offenbar gleichzeitig einem Hindernis auf der Fahrbahn ausgewichen und kollidierten miteinander. Beide Unfallbeteiligten wurden noch am Unfallort notärztlich versorgt und anschließend vorsorglich mit Rettungswagen in nahegelegenen Kliniken gebracht. Ihre Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Straße war vorübergehend in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Der Gesamtschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ladenburg unter 06203/9305-0 in Verbindung zu setzen.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren